Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

.

.

Translate

Navigation

Kalender
« August, 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

letzte Einträge

letzte Kommentare

Kategorien

Links / Freunde

Besucherzähler

Impressum
Verantwortlich für den Inhalt des Blogs ist:

Melanie Woltersdorf
Scharnhorststraße 9
40477 Düsseldorf

Kontakt: melanie@whippetblog.de
Mobil: 0172-8949709

zusätzlicher Webspace bei www.puretec.de und www.flickr.com

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!


Eintrag & Kommentare

28.04.2012 Int. Coursing Hünstetten
Von whippet, 06.05.2012, 17:53

Letzte Woche Samstag hat Smilla, eigentlich wie jedes Jahr am Int. Coursing in Hünstetten teilgenommen und es hätte gar nicht besser für sie laufen können. Aber der Reihe nach.

Bereits am Freitag bin ich mit ihr zu meinem Bruder nach Frankfurt gefahren, hab mich dort lecker bekochen lassen und bin zeitig ins Bett, damit Smilli und ich am nächsten Tag ausgeschlafen sind. Das Wetter am Samstag war wie jedes Jahr beim Coursing in Hünstetten super. Gemeldet waren nur 7 Hündinnen, 6 waren am Start und von diesen 6 sollte Smilla die einzige sein, die sich um das CACIL bewarb. Das war ja schon mal positiv! Der Parcours war auch kein Kreis mit ein paar Zacken drin, sondern anspruchsvoll, mit Strohballen als Sichthindernisse, so dass die Hunde sehr aufmerksam sein mussten, damit sie den Hasen nicht verlieren. Sehr schön!

Die Laufzusammenstellung im 1. Lauf hat mich auch sehr gefreut, denn ihre Laufpartnerin war Storktown´s Riverdance, die im Januar 8 Jahre alt wurde und dieses Jahr ihre Abschiedstour läuft und immer noch eine sehr gute Courserin ist, die keinen Blödsinn im Parcours macht und nicht versucht extrem abzukürzen, um ihr eigenes Coursing zu laufen. Smilla lief unter rot und wer dachte, da eiern jetzt zwei alte Tanten dem Hasen hinterher, der hatte sich getäuscht. Die beiden erfahrenen Hündinnen gaben ihr bestes, hatten laut Hasenzieher ordentlich Speed und standen den "jungen Hühnern" nichts nach. So bekam Smilla für diesen Lauf 56 Punkte und Riverdance 55 Punkte.

Die zweijährige Storktown´s Nightwind, eine Tochter von Riverdance erhielt im 1. Durchgang ebenfalls 56 Punkte. Damit war klar, dass Nightwind und Smilla mit 2. Durchgang zusammen laufen werden. Smilla startete wieder unter rot. Der Lauf der beiden war sehr schön und harmonisch. Einmal hätte sich Smilla fast verzockt, weil sie dachte der Hase biegt nach links ab. Zum Glück hat sie es aber noch rechtzeitig gemerkt, dass der Hase doch nach rechts ging und so lief sie zum Glück nicht in die falsche Richtung.

Smilla ist ja immer für eine Überraschung gut. So überspringt sie ja beim Coursing keine Strohballen, was mir ganz recht ist, sie läuft aber in der Regel auch nicht durch eine Lücke, wenn rechts und links Strohballen liegen. Das hat sie auch beim 1. Durchgang gemacht, da ist sie schön aussen rum gelaufen. Im 2. Durchgang hat sie aber allen Mut zusammen genommen und ist durch die Lücke gelaufen. Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet! Normalerweise ist sie vor sowas fies. :-)

DSC_4366

Ich weiß zwar nicht, wie man beim Coursing auflaufen kann, aber Smilla hat es geschafft. :-)

DSC_4368

Für den 2. Lauf gab es wieder 56 Punkte für Smilla, die junge Nightwind, die ihr ich glaube 3. Coursing lief erhielt 54 Punkte.

Damit hatte Smilli tatsächlich den Sack zugemacht. Mit 112 Punkten gewinnt sie das Int. Coursing in Hünstetten vor Nightwind, Fenja Firiel vom Elfenhain, Zinnia of Sunfly, Storktown's Riverdance und Celine Memories of Black and White.

DSC_4823

Wahnsinn! Sie hat nicht nur gewonnen und eine Siegerdecke bekommen (sowas wollte ich schon immer haben und fehlte uns noch in der Sammlung), sondern erhielt auch noch das CACIL und das CACC. Und dieses CACC war die letzte Anwartschaft, die sie noch brauchte, um die Bedingungen für den Titel Coursingchampion DWZRV zu erfüllen. Ich freu mich so sehr und bin so stolz, dass Smilli das mit ihren 7 Jahren noch geschafft hat.

2012-04-28 17.21.59

Jetzt ist erst mal Pause und dann schauen wir mal, was wir dieses Jahr noch so unternehmen können. :-)

Danke an Karin Kölsch für die Fotos!

[Kommentar erstellen | Permalink]


Anonym(Gast), 05.06.2012, 21:18

Hallo Melanie
Na Herzlichen Glückwunsch zum tollen Erfolg von der süßen Maus.
Sind sie eigentlich dies Jahr noch mal in Berlin?
LG Tanja und Macy aus Berlin

[keine Optionen]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.