Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

.

.

Translate

Navigation

Kalender
« September, 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

letzte Einträge

letzte Kommentare

Kategorien

Links / Freunde

Besucherzähler

Impressum
Verantwortlich für den Inhalt des Blogs ist:

Melanie Woltersdorf
Scharnhorststraße 9
40477 Düsseldorf

Kontakt: melanie@whippetblog.de
Mobil: 0172-8949709

zusätzlicher Webspace bei www.puretec.de und www.flickr.com

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!


Eintrag & Kommentare

Bald geht´s wieder los
Von whippet, 12.02.2007, 21:12

Die neue Rennsaison nähert sich uns mit großen Schritten. Aus diesem Grunde möchte ich nach und nach die Rennplätze vorstellen, auf denen man uns für gewöhnlich beim Training trifft.

Da wäre zunächst einmal der WDE in Stolberg bei Aachen. Von Düsseldorf haben wir eine knappe Stunde Fahrtzeit, um dorthin zu gelangen. Training ist immer samstags ab 14.00 Uhr, es sei denn es regnet in Strömen oder es ist zu heiss. Deshalb empfiehlt es sich, samstags morgens bei der Familie Gillet anzurufen und zu fragen, ob das Training stattfindet.

Der Stolberger Verein ist ein sehr kleiner und gemütlicher Verein, bei dem das Training ohne Hektik und Erfolgsdruck abläuft. Man nimmt sich sehr viel Zeit für die Hunde und deren Besitzer. Die Sandbahn ist top gepflegt und der Hase, übrigens ein echtes ausgestopftes Hasenfell, wird über Rollen gezogen. Die Trainingsstrecke beträgt 380m, eine Zeitnahme für die Trainingsläufe ist möglich. Für das leibliche Wohl sorgt die Kantinenmannschaft mit Kuchen und Bratwürstchen. Die Trainingsgebühren sind auch für Nicht-DWZRV-Mitglieder erschwinglich. Zwei Trainingsläufe kosten für den ersten Hund 8 Euro, für den zweiten Hund 4 Euro. In Stolberg sind auch Nichtwindhundrassen gerrn gesehen, die einfach mal eine Runde hinter dem Häschen herlaufen wollen.

In regelmäßigen Abständen findet dort auch das Forumstreffen des Windhunde-Forums statt, einem gemütliches Beisammensein von Windhundfreunden, egal ob die Hunde vom Züchter, aus dem Tierschutz oder sonst wo her kommen. Und vielleicht lässt sich Franz-Josef auch noch dazu überreden, in diesem Jahr auch mal wieder ein Coursingtraining zu ziehen.

[Kommentar erstellen | Permalink]


Jessika(Gast), 13.02.2007, 10:19

Hallo,

vielen Dank für diese aufschlussreiche Darstellung. Da wir derzeit auch noch nicht ganz sicher sind wo wir Genevra antrainieren sollen, ist Stolberg nun ganz bestimmt ein Besuch wert!

Vielen Grüße
Jessika

[keine Optionen]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.