Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

.

.

Translate

Navigation

Kalender
« September, 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

letzte Einträge

letzte Kommentare

Kategorien

Links / Freunde

Besucherzähler

Impressum
Verantwortlich für den Inhalt des Blogs ist:

Melanie Woltersdorf
Scharnhorststraße 9
40477 Düsseldorf

Kontakt: melanie@whippetblog.de
Mobil: 0172-8949709

zusätzlicher Webspace bei www.puretec.de und www.flickr.com

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!


Eintrag & Kommentare

Jules News
Von whippet, 24.04.2008, 22:16

Nach einem spontanen Entschluss bin ich gestern noch mal mit Julius zu Dr. Kolling nach Bremen gefahren, um noch mal seinen Zeh begutachten zu lassen. Die OP ist am Freitag 7 Wochen her und seit Sonntag läuft er ohne Verband. Beim Spazierengehen hat er einen Toffler Schuh getragen. Wenn den zu lange trägt, bekommt er aber Druckstellen und humpelt.

Ich wollte noch mal Dr. Kollings Meinung hören, bevor ich den Schuh ganz weg lasse. So ganz zufrieden sind wir beide noch nicht mit dem Zeh. Noch hält alles, wir wissen aber nicht, wie lange. Dadurch, dass die Außenzehe fehlt dreht Julius jetzt die restlichen Zehen in Richtung der fehlenden Zehe und man hat das Gefühl, dass alles am seidenen Faden hängt. Einmal zu viel belastet, und das Band könnte wieder durch sein. :-(

Gar nicht belasten und immer Schuh tragen geht aber auch nicht. Der Schuh reizt die Zehen und der Ballen wird immer weicher.

Schwimmen darf Jules schon wieder, Radfahren aber noch nicht. Deshalb habe ich für nächste Woche bei Gangwerk einen Termin für ihn gemacht. Dort gibt es ein Hundeschwimmbecken. Von der Leine lasse ich ihn die nächsten zwei Monate auch noch nicht und dann müssen wir mal schauen, wann, wo und ob ich ihn überhaupt noch mal von der Leine lassen kann. Sollte das Band noch einmal reißen muss Julius noch einmal operiert werden und dann werden künstliche Bänder und Schrauben eingesetzt. Das würde ich ihm natürlich gern ersparen.

Und so sieht die Pfote jetzt aus, wenn er sie belastet.  Zuhause  und auf der Wiese  (natürlich angeleint) läuft er  ganz normal, auf Asphalt humpelt er teilweise. ich hoffe, dass gibt sich noch und liegt jetzt nur daran, dass er 6 Wochen lang einen Verband getragen hat.






 

[Kommentar erstellen | Permalink]


Bermejo(Gast), 26.04.2008, 12:45

ohjeh der arme

[keine Optionen]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.