Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

.

.

Translate

Navigation

Kalender
« Oktober, 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

letzte Einträge

letzte Kommentare

Kategorien

Links / Freunde

Besucherzähler

Impressum
Verantwortlich für den Inhalt des Blogs ist:

Melanie Woltersdorf
Scharnhorststraße 9
40477 Düsseldorf

Kontakt: melanie@whippetblog.de
Mobil: 0172-8949709

zusätzlicher Webspace bei www.puretec.de und www.flickr.com

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!


Eintrag & Kommentare

Ich bin entsetzt!
Von whippet, 13.03.2009, 00:22

Bevor ich zu Bett gehe durchforste ich immer noch einmal die Homepages der Whippetzüchter des DWZRV und des WCD sowie ein paar private Whippetseiten um zu sehen, was über Whippets berichet wird und wo sie zum Verkauf angeboten werden. Auch vor dem Anzeigenblätten dhd24 mache ich nicht halt. Bei dhd24 werden sowohl Whippets von FCI/VDH-Züchtern (darüber mag jeder denken wie er will) als auch sogenannte Schwarzzuchten angeboten. Gerade fand ich dieses hier und ich bin entsetzt:

Whippetwelpen in Düsseldorf

Das ist praktisch bei mir um die Ecke! Jetzt werden auch schon Whippets bei mir vor der Haustür vermehrt. Es handelt sich offensichtlich um einen Wurf ohne FCI/VDH-Papiere. Einen FCI/VDH Whippetzüchter in Düsseldorf gibt es nicht, das wäre mir bekannt. Unverschämt ist auch der Preis von € 1.000,- für einen Welpen. Nicht der Preis an sich regt mich auf, der ist grundsätzlich für einen Whippetwelpen in Ordnung, aber ich zahle doch nicht für einen Welpen ohne Papiere einen solchen Preis. Ich bin doch nicht mit dem Klammerbeutel gepudert (zumal ich eh keinen Welpen ohne FCI-Papiere kaufen würde)! Düsseldorf ist ein teures Pflaster und mir scheint, dass jetzt auch in der Stadt der "Reichen und Schönen" jemand das schnelle Geld machen will... . Es ist einfach nur widerlich und ein Schlag ins Gesicht für alle seriösen Züchter, die sich den strengen Bedingungen der beiden VDH-Zuchtverbände unterwerfen.

[Kommentar erstellen | Permalink]


Anonym(Gast), 31.01.2012, 09:22

Was ist denn das für ein Unsinn!!
Warum ist ein Hund ohne VDH/FCI Papieren nichts wert?
Haben die Hunde überhaupt keine Papiere oder "nur andere"? Das geht dich persönlich gar nichts an, du wirst ja bei denen keinen Hund kaufen oder? Ich finde die VDHler sehr überheblich uns Selbstverherrlichend!
Es gibt auch andere Vereine, die dennoch nach dem Standart des FCI züchten und ebenso sehr schöne, gute, leistungsfähige Hunde mit deren Papieren! Vielleicht spricht aus dir der Neid? oder Eifersucht? Leben und leben lassen! Bei 1000 Euro denke ich schon, dass ein Verein dahinter steht, sonst sitzen die ewig auf diesen Welpen. Vermehrung im Sinne von, schnell mal Geld machen, lehne ich jedoch ab. Papiere ja, VDH warum?

[keine Optionen]


Jessika(Gast), 26.03.2009, 09:10

Wow, komme ja auch aud Düsseldorf und staune nicht schlecht.
Zumal die ja noch eine Anzeige haben auf denen ein anderer (?) Wurf angeboten wird.

[keine Optionen]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.